19 C
Mannheim
Mittwoch, Juni 19, 2024
StartAktuell HeadlineWandertag der Sinsheimer Erlebnisregion

Wandertag der Sinsheimer Erlebnisregion

Von Sinsheim über Zuzenhausen nach Meckesheim zum Kerweumzug

Am Sonntag, den 16. Oktober 2022, veranstaltete die Tourismus-Kooperationsgemeinschaft Sinsheimer Erlebnisregion ihren ersten Wandertag.

Die Bürgermeister der Sinsheimer Erlebnisregion starteten ihre Wanderung gemeinsam um 11:00 Uhr am Bahnhof in Hoffenheim. Oberbürgermeister Jörg Albrecht begrüßte seine Bürgermeisterkollegen aus den Gemeinden der Erlebnisregion und rund 50 Wanderer. Gemeinsam machte man sich dann auf den Weg, zunächst zum Heimatmuseum Hoffenheim, wo der Vereinsvorsitzende Martin Gattung die Wanderer begrüßte. Durch den Großen Wald ging es weiter zum Erlebniszentrum Mühle Kolb nach Zuzenhausen, wo Michael Winter über das Angebot des Erlebniszentrums informierte und sich die Möglichkeit zur Stärkung bot. An Wiesen und Feldern entlang wurde weitergewandert bis nach Meckesheim, wo die Meckesheimer Kerwe wartete. Den ganzen Tag über machten sich Wanderer alleine oder in kleinen Gruppen auf den rund neun Kilometer langen Weg. Die Strecke war für den Wandertag eigens ausgeschildert worden.

Werbung

Beim Kerweumzug um 14:00 Uhr gab es auch einen Wagen der Sinsheimer Erlebnisregion zu bewundern. Einige der Bürgermeister, die zuvor noch gewandert waren, nahmen sowohl auf diesem als auch auf anderen Wagen am Umzug teil.

Als zusätzliches Angebot hatten das Heimatmuseum und das Willi-Heinlein-Schreibmaschinenmuseum in Hoffenheim sowie das Schulmuseum „Alte Stube“ in Meckesheim im Rahmen des Wandertags bei freiem Eintritt geöffnet. Für den Rückweg konnte die Bahn genutzt werden.

Organisatoren und Teilnehmer zogen am Ende des Tages ein positives Feedback. „Der erste Wandertag der Sinsheimer Erlebnisregion war auf jeden Fall ein Erfolg“, zeigte sich auch Oberbürgermeister Jörg Albrecht begeistert. Ob als Gemeinschaftserlebnis oder als individuelle Wandertour, die Tour am Sonntag hatte jedem Wanderer vieles zu bieten.

Bild (Stadt Sinsheim): Im Heimatmuseum Hoffenheim begrüßte Martin Gattung die Wanderer.
Bild (Stadt Sinsheim): Auf dem Kerwewagen der Sinsheimer Erlebnisregion fuhr ein Teil der Bürgermeister mit. V.l.n.r.: Gunter Jungmann (Reichartshausen), Hagen Zuber (Zuzenhausen), Jörg Albrecht (Sinsheim), Matthias Haas (Schwarzach), Marco Siesing (Eschelbach) mit Sohn.
Bild (Stadt Sinsheim): Rund neun Kilometer ging es von Hoffenheim durch den Großen Wald nach Zuzenhausen und weiter an Feldern und Wiesen entlang nach Meckesheim.

Titelfoto: (Stadt Sinsheim): Am Bahnhof Hoffenheim startete die Wanderung. Oberbürgermeister Jörg Albrecht (r.) begrüßte die Wanderer und seine Bürgermeisterkollegen Frank Werner (Angelbachtal), Marco Siesing (Eschelbach), Maik Brandt (Meckesheim), Thomas Seidelmann (Neckarbischofsheim), Frank Gobernatz (Neidenstein), Gunter Jungmann (Reichartshausen), Mathias Haas (Schwarzach), Joachim Locher (Waibstadt) und Hagen Zuber (Zuzenhausen).

Werbung
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • pressemeier
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung