20.5 C
Mannheim
Mittwoch, Juni 19, 2024
StartBlaulicht MeldungenHeidelberg - Mann nach Auseinandersetzung schwer verletzt - Wer kann Hinweise geben?

Heidelberg – Mann nach Auseinandersetzung schwer verletzt – Wer kann Hinweise geben?

Heidelberg-Altstadt (ots)

Am Sonntag gegen 02:15 Uhr verständigte ein aufmerksamer Anwohner die Polizei, nachdem es an der Ecke Dreikönigsstraße/ Untere Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen war und ein Mann schwer verletzt am Boden liegen blieb. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte einen alkoholisierten, 40 Jahre alten Mann fest, der Verletzungen im Gesicht aufwies und sogleich mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht wurde. Ersten Ermittlungen zufolge soll der Mann zuvor mehrere Passanten angepöbelt und mit einigen davon schließlich in Streit geraten sein. Hierbei soll der verbale Disput in mindestens zwei Fällen in einer körperlichen Auseinandersetzung gemündet sein. Die genauen Hintergründe sind derzeit noch unklar und Gegenstand der weiteren Ermittlungen des Polizeireviers Heidelberg-Mitte.

Neben weiteren Zeugen sucht die Polizei auch nach einem bislang unbekannten Mann, der auf den 40-Jährigen körperlich eingewirkt haben soll und von dem eine Personenbeschreibung vorliegt: männlich, ca. 175 cm groß, dunkle kurze Haare, schwarze Jacke und dunkle Hose

Werbung

Hinweise werden unter der Tel.: 06221/ 1857-0 entgegengenommen.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • pressemeier
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Goldankauf Wiesloch
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung