15 C
Mannheim
Freitag, Juni 14, 2024
StartAktuellHockenheim - Pensionärsausflug - Austausch steht im Vordergrund

Hockenheim – Pensionärsausflug – Austausch steht im Vordergrund

Drei Jahre hatten die Pensionärinnen und Pensionäre der Stadt Hockenheim warten müssen, bis sich endlich wieder die Gelegenheit für einen Pensionärsausflug bot. Aufgrund von Einschränkungen durch die CoronaPandemie musste der Ausflug in den vergangenen Jahren immer wieder abgesagt werden – entsprechend groß war die Vorfreude auf ein Wiedertreffen der alten Kollegen bei den ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt.

Beim traditionellen ersten Zusammenkommen zu Kaffee und Kuchen im Restaurant Rondeau erzählte Oberbürgermeister Marcus Zeitler von den vielen Herausforderungen, die derzeit im Rathaus bewältigt werden müssen. Vor allem aber bedankte er sich für die jahrelange Mitarbeit der ehemaligen Kollegen und für die Erfahrung und die Erkenntnisse, die während dieser Zeit gewonnen wurden und die die Arbeit im Rathaus nachträglich beeinflusst haben. Knapp 50 Pensionärinnen und Pensionäre fanden sich ein – und es war vor allem der Austausch über alte Zeiten und über gemeinsame Erlebnisse, der hier im Vordergrund stand.

Schifffahrt über den Rhein

Werbung

Nach einer kurzen Fahrt mit dem Bus nach Speyer gingen die Ausflugsteilnehmer an Bord der „Pfälzerland“ – einem Ausflugsschiff auf dem Rhein. Bei einer etwa 90-minütigen Fahrt über den Rhein und den Altrhein erzählte der Kapitän viel Wissenswertes über die Wasserstände, verschiedene Bauwerke und die Natur an den Flussrändern.

Gemeinsames Essen am Abend Den Abend ausklingen ließen die Pensionärinnen und Pensionäre im Gasthaus am Dom mitten in der Speyerer Innenstadt, wo sie zu einem deftigen Buffet und der ein oder anderen Weinschorle weiter gemeinsam lachten und das Beisammensein genossen. „Ein sehr gelungener Ausflug“, meinte Johannes Lienstromberg, der als Vertretung des Personalrats bei dem Ausflug mit dabei war. „Man hat gespürt, dass die Leute das vermisst haben“, äußerte sich auch Melanie Müller vom Fachbereich OIS, die den Ausflug organisiert hatte, positiv über die Aktion.

Fotos: Stadtverwaltung / Mulfinger

1. Alle an Bord: Mit der „Pfälzerland“ fuhren die Ausflügler 90 Minuten lang über den Rhein.

2. Das Land vom Wasser aus betrachtet: Während der Schifffahrt informierte der Kapitän über Bauwerke, Wasserstände und die Natur.

Quelle: Stadtverwaltung Hockenheim

Werbung
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • pressemeier
  • Goldankauf Wiesloch
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung