31.9 C
Mannheim
Samstag, Juli 20, 2024
StartAktuellWeihnachtliche Stimmung in Sinsheim

Weihnachtliche Stimmung in Sinsheim

Traditioneller Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz am ersten Adventswochenende

Am ersten Adventswochenende erstrahlt der Platz in der Innenstadt um die Evangelische Stadtkirche im weihnachtlichen Glanz. Am 26. November um 12:00 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Jörg Albrecht den traditionellen Sinsheimer Weihnachtsmarkt. Anschließend darf gemütlich gebummelt und genossen werden. Zwei Tage lang können Besucher sich auf dem Sinsheimer Weihnachtsmarkt auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit einstimmen lassen.

Sinsheimer Vereine und Organisationen bieten in liebevoll weihnachtlich gestalteten Marktständen ein vielseitiges Angebot an. Süße Leckereien, Gegrilltes, selbstgemachte Marmeladen, Glühwein, Kinderpunsch und Eierlikör werden zu einem großen Teil karitativ angeboten. Ein Bummel entlang der Marktstände liefert vielerlei Geschenkinspirationen. Dabei gibt es selbstgenähte Accessoires und Socken, Bastelarbeiten, Schmuck, Adventskränze sowie verschiedene Dekoartikel und vieles mehr zu entdecken.

Die Sinsheimer Posaunenchöre, Musikvereine und Chöre stimmen musikalisch auf die besinnliche Zeit ein.

Werbung

Rechtzeitig zum 1. Adventswochenende und Auftakt des Weihnachtsmarktes basteln Kindertageseinrichtungen wieder Weihnachtsschmuck, der die Bäume in der Innenstadt festlich schmückt.

Die Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt e.V. und der Förderverein Sinsheimer Weihnachtsmarkt e.V. veranstalten erneut ihren traditionellen Weihnachtsflohmarkt in der Dr.-Sieber-Halle. Der Förderverein „Brücke e.V.“ bewirtet die Gäste mit selbstgemachten Maultaschen, Flammkuchen und einem Kuchen- sowie Tortenbuffet. Kaffee und kalte Getränke runden das Angebot passend ab.

Die Tourist-Info hat am Weihnachtsmarkt-Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet, das Stadtmuseum steht Besuchern am Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr offen. Sonntags erwartet die kleinen Besucher um 15:00 Uhr ein märchenhaftes Puppentheater „Frau Holle“ mit dem Balsam Märchenteam aus Bad Rappenau im Bürgersaal.

Die Stadt Sinsheim ermöglicht den Bürgern an den Adventssamstagen und am Weihnachtsmarktsonntag wieder die kostenlose Nutzung der Stadtbusse.


Karitative Stände auf dem Sinsheimer Weihnachtsmarkt

Der Sinsheimer Weihnachtsmarkt ist traditionell in großen Teilen karitativ. Auch in diesem Jahr bieten wieder karitative Vereine ihre Waren für den guten Zweck feil.

Die Initiative Palliativ-Versorgung Sinsheim bietet an ihrem Stand Weihnachtsgebäck, Adventsgestecke, Strickwaren, Quittengelee und Eierlikör an. Kalender, Windspiele, Wollsocken und Grußkarten warten beim Bürgerkreis für psychosoziale Arbeit auf neue Besitzer. Außerdem gibt es Schoko-Obst-Spieße. An den Ständen der Lebenshilfe Sinsheim und dem der Kraichgau Werkstatt können Weihnachtsmarktbesucher eine kleine Stärkung genießen oder sich bei einem Glühwein aufwärmen. Auch der Round Table Sinsheim ist mit Speisen und Getränken vertreten. Der Lions Club verkauft an seinem Stand wieder den beliebten Glücks-Adventskalender.

Die Verkaufserlöse beim Weihnachtsmarkt unterstützen die Vereine in ihrer wichtigen karitativen Arbeit.

Auch Kirchen, Schulen und weitere Vereine sind wieder beim Sinsheimer Weihnachtsmarkt vertreten und finanzieren einen bedeutenden Teil ihrer gesellschaftlichen Arbeit über die Markterlöse.


Weitere Informationen rund um den Weihnachtsmarkt:


Werbung
  • Goldankauf Wiesloch
  • pressemeier
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung