15.3 C
Mannheim
Freitag, Mai 24, 2024
StartBlaulicht MeldungenMannheim-Innenstadt - Polizei fasst 37-Jährigen nach räuberischen Diebstahl

Mannheim-Innenstadt – Polizei fasst 37-Jährigen nach räuberischen Diebstahl

Mannheim (ots)

Am Samstag betrat ein 37-Jähriger gegen 08.40 Uhr einen Discounter in der Neckarvorlandstraße und wollte Ware im Wert von 5,00 Euro entwenden. Dies konnte durch einen 40-jährigen Mitarbeiter beobachtet werden, der sofort die Verfolgung des 37-Jährigen aufnahm. Vor der Discounterfiliale kam es zu einem Gerangel der beiden Beteiligten, die zusammen auf den Boden stürzten. Hierbei wandte der 37-Jährige körperliche Gewalt an, um sich von der Tatörtlichkeit entfernen zu können und flüchtete. Der 40-Jährige, der sich durch den Sturz auf den Boden leicht verletzte, blieb vor Ort zurück. Durch eine sofort eingeleitete Fahndung konnte der 37-Jährige noch in Tatortnähe angetroffen und festgenommen werden. Der 40-Jährige wurde zur weiteren medizinischen Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert.

Die Ermittlungen wurden durch das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt übernommen. Den 37-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls.

Werbung
Werbung
  • pressemeier
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung