17.9 C
Mannheim
Samstag, Juni 22, 2024
StartBlaulicht MeldungenWiesloch - Mann entblößt sich in der Bahnhofstraße - Kriminalpolizei ermittelt und...

Wiesloch – Mann entblößt sich in der Bahnhofstraße – Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen sowie mögliche weitere Geschädigte

Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Als eine 31-jährige Frau am Sonntag gegen 14:30 Uhr die Güterstraße entlanglief, wurde sie zunächst von einem ihr unbekannten Mann angesprochen. Nachdem die Frau eine Konversation mit dem Unbekannten ablehnte, setzte sie ihren Weg zu Fuß fort. Bereits kurze Zeit später stellte sie den Mann dann allerdings erneut fest. Dieses Mal in der Bahnhofstraße. Der Unbekannte hatte sich in Höhe eines Einkaufsmarkts, auf der gegenüberliegenden Straßenseite, in sexueller Art und Weise entblößt und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Die 31-Jährige verständigte daraufhin die Polizei, die wiederum sofort Fahndungsmaßnahmen einleitete. Diese führten bislang jedoch nicht zum Aufgreifen des gesuchten Mannes.

Personenbeschreibung:

Werbung
Drohnenführerschein A2

männlich, schwarze Jacke, schwarze Hose, auffällig schwarze Schuhe mit weißen Sohlen und weißen Streifen

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sowie mögliche weitere Geschädigte, sich unter dem kriminalpolizeilichen Hinweistelefon, Tel.: 0621 174 4444 zu melden.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Goldankauf Wiesloch
  • pressemeier
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung