22.2 C
Mannheim
Dienstag, Juni 25, 2024
StartAktuellHeidelberg: Besucher klagen über Atemwegsreizungen nach Gaststättenbesuch

Heidelberg: Besucher klagen über Atemwegsreizungen nach Gaststättenbesuch

Am Dienstagabend gegen 22.00 Uhr wurden Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst in die Heidelberger Altstadt gerufen, nachdem dort mehrere Besucher einer Gaststätte über Atemwegsbeschwerden klagten. Die insgesamt zehn Personen wurden durch sechs Besatzungen des Rettungsdienstes medizinisch versorgt. Verletzungen konnten nicht festgestellt werden, weshalb alle Personen vor Ort wieder entlassen wurden. Durch die Berufsfeuerwehr Heidelberg, welche mit acht Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort war, wurde eine Vielzahl an Messungen mit negativem Erfolg durchgeführt. Eine konkrete Ursache für die Beschwerden konnte nicht ausgemacht werden. Durch die Polizei, welche ebenfalls mit vier Fahrzeugen vor Ort gekommen war, wurden Personalien erhoben. Hinweise auf eine Straftat konnten nicht erlangt werden. Der Betrieb der Gaststätte konnte im Anschluss an die Einsatzmaßnahmen fortgesetzt werden, weitere Vorkommnisse ergaben sich nicht mehr.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Werbung
  • pressemeier
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung