21.6 C
Mannheim
Donnerstag, Mai 23, 2024
StartAktuellHeidelberg - Kaufhof Insolvenz - Bismarckplatz schließt - Hauptstraße bleibt weiterhin geöffnet

Heidelberg – Kaufhof Insolvenz – Bismarckplatz schließt – Hauptstraße bleibt weiterhin geöffnet

Update!

Soeben wurde per Lautsprecherdurchsage verkündet, dass die Kaufhof Filiale in der Hauptstraße in Heidelberg weiterhin bestehen bleibt.

Im Zuge des Insolvenzplans der Galeria Karstadt Kaufhof Kette war bisher nicht klar, welche Häuser den Betrieb einstellen müssen.

Werbung
Durchsage in der Filiale Hauptstraße

Die traurig Nachricht jedoch, die Filiale am Bismarckplatz muss schließen!

So soll laut ersten Informationen die Filiale am Bismarckplatz zum 31.01.2024 geschlossen werden!

Laut der Mitteilung wird es in einigen Stunden weitere Informationen über die Vorgehensweise in der Insolvenz geben.


Rund 50 Filialen von Galeria Karstadt Kaufhof sollen nach dem Willen der Chefetage des Warenhauskonzerns geschlossen werden, so berichten bereits verschiedene Nachrichtenplattformen. Damit würde der Warenhauskonzern von 129 auf rund 80 Filialen verkürzen. Zwischenzeitlich war die Rede von 90 Filialen, die geschlossen werden sollten.

Am 27. März wird die Gläubigerversammlung darüber entscheiden, ob das Sanierungskonzept der Führungsspitze durchgeht. Der Warenhauskonzern ist im vergangenen Jahr in ein Schutzschirmverfahren gegangen und befindet sich mittlerweile in einer Insolvenz in Eigenverwaltung.

Im Insolvenzplan steht, dass bisher nur verhaltenes Interesse an einem Aufkauf einzelner Filialen bestehe. Ein Verkauf des ganzen Konzerns ergäbe wirtschaftlich keinen Sinn. Ein Kaufangebot für den Gesamtkonzern liege auch nicht vor.

Werbung
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • pressemeier
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung