6.4 C
Mannheim
Freitag, April 19, 2024
StartAktuell HeadlineDaran denken - Auch am Montag Streik im ÖPNV

Daran denken – Auch am Montag Streik im ÖPNV

Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) nun auch für Montag, 27. März 2023, zu einem weiteren Streiktag aufgerufen.

Ebenso wie am Freitag, 24. März, werden auch am Montag, 27. März, von Betriebsbeginn um 3 Uhr bis zum Betriebsende in der Nacht auf Dienstag, 28. März, sowohl der Straßen- und Stadtbahnverkehr als auch der Busverkehr sowie die fips-Shuttles der rnv komplett stillstehen. Ab Dienstag, 28. März, 3 Uhr, wird das Verkehrsangebot der rnv voraussichtlich wieder regulär anlaufen. Es kann aber am Dienstag im Frühverkehr noch zu Einschränkungen auf einigen Nachtlinien kommen.

Am Samstag, 25. März, und Sonntag, 26. März, fahren die Busse, Bahnen und fips-Shuttle der rnv nach dem regulären Takt. 

Werbung
Drohnenführerschein A2

Auch die Mobilitätszentralen in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bleiben streikbedingt am Freitag und Montag geschlossen. Die rnv bittet ihre Fahrgäste daher, sich auf zwei Tage ohne ÖPNV-Dienstleistung durch die rnv einzustellen. Auch Schülerverkehre, welche die rnv im städtischen Auftrag erbringt, sind hiervon betroffen.

Das Unternehmen weist zudem darauf hin, dass die Fahrtausfälle sowohl in digitalen Fahrplanauskünften als auch in den Aushängen an den Haltestellen in der Kürze der Zeit nicht dargestellt werden können. Grundsätzlich wird das Unternehmen an den Streiktagen nur sehr eingeschränkt erreichbar sein.

Quelle: Rhein-Neckar-Verkehr

Werbung
  • pressemeier
  • Goldankauf Wiesloch
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung