10.4 C
Mannheim
Donnerstag, April 18, 2024
StartAktuell HeadlineUpdate 2 - Hemsbach - Suche nach vermisster Person; Rettungshubschrauber im Einsatz

Update 2 – Hemsbach – Suche nach vermisster Person; Rettungshubschrauber im Einsatz

Hemsbach (ots)

Hemsbach: Suche nach vermisster Person; PM Nr.3

Hemsbach (ots)

Am Sonntagmorgen konnte die 68-jährige Frau nach einem Hinweis gegen 10:00 Uhr in einem Waldstück im Bereich Nächstenbach aufgefunden werden. Sie wurde noch vor Ort durch den Rettungsdienst erstversorgt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. *mm

Werbung

Hemsbach: Suche nach vermisster Person; PM Nr.2

Hemsbach (ots)

Die umfangreichen Suchmaßnahmen nach der vermissten 68-Jährigen wurden um 03.00 Uhr erfolglos abgebrochen. Aufgrund der Gesamtumstände muss weiterhin davon ausgegangen werden, dass sich die Frau in einer hilflosen Lage befindet. Die unter Demenz leidende Frau wurde zuletzt gegen 19.20 Uhr im Bereich des Oberen Zeilbergweges in Hemsbach gesehen. Die 68-Jährige wird wie folgt beschrieben:

– ca. 170cm,
   – 65-70 kg,
   – schlank,
   – blond-graues schulterlanges Haar.

Sie trug bei ihrem Verschwinden eine blaue Jeans und einen oliv-grünen Parka. Die Suchmaßnahmen werden in den Morgenstunden des 16.05.2021 bei Tageslicht fortgeführt. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst des PP Mannheim, Tel. 0621/ 174-4444, oder mit dem Polizeinotruf 110 in Verbindung zu setzen.


Pressemitteilung Nr. 1

Polizei und Rettungskräfte suchen derzeit im Bereich des Mühlenweges in Hemsbach nach einer vermissten 68-jährigen Frau. Die Vermisste befindet sich möglicherweise in einer hilflosen Lage, weshalb zur Unterstützung ein Polizeihubschrauber und Flächenspürhunde der ILS Rhein-Neckar eingesetzt werden. Die 68-Jährige kann wie folgt beschrieben werden: ca. 170cm, 65-70 kg, schlank, blond-graues schulterlanges Haar, blaue Jeans, oliv-grüner Parka. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst des PP Mannheim, Tel. 0621/ 174-4444, oder mit dem Polizeinotruf 110 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Presseportal.de

Foto: Pressemeier

Werbung
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • pressemeier
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Goldankauf Wiesloch
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung