18.4 C
Mannheim
Dienstag, Mai 21, 2024
StartBlaulicht MeldungenB37Heidelberg - Beim gestrigen Unfall auf der B37 wurde ein 5-jähriges Mädchen...

Heidelberg – Beim gestrigen Unfall auf der B37 wurde ein 5-jähriges Mädchen verletzt

Heidelberg-Schlierbach: Verkehrsunfall mit umgekippten LKW, drei verletzte Personen

Heidelberg (ots)

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr der 22-Jährige Klein-LKW Fahrer am 17.04.2023 gegen 18:25 Uhr die Schlierbacher Landstraße/B37 in Richtung Heidelberg. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte auf einer Länge von ca. acht Metern auf dort befindlichen Begrenzungssteine und geriet im weiteren Verlauf auf den Radweg. Hier kollidierte er mit einem entgegenkommenden 40-Jährigen Radfahrer, der auf dem Kindersitz ein 5-jähriges Mädchen transportierte und durch den Aufprall auf den Asphalt geschleudert wurden. Der LKW selbst blieb auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen. Durch den Rettungsdienst wurden alle drei Personen notärztlich erstversorgt und zur weiteren Versorgung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro.

Die Fahrbahn musste Zeitweise zur Räumung der Unfallstelle und Fahrbahnreinigung teilweise vollgesperrt werden und ist nun seit 22:00 Uhr wieder komplett frei. Eine örtliche Umleitung wurde betrieben. Trotzdem kam es aufgrund des „Feierabendverkehrs“ zu größeren Verkehrsbehinderungen, die sich nach der Freigabe der Fahrbahnen schnell auflöste. Die weiteren Ermittlungen werden durch den Verkehrsdienst Heidelberg durchgeführt.

Werbung

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Goldankauf Wiesloch
  • pressemeier
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung