19.6 C
Mannheim
Dienstag, Juli 23, 2024
StartBlaulicht MeldungenMannheim/Wiesloch: Unbekannter greift Schüler an

Mannheim/Wiesloch: Unbekannter greift Schüler an

Mannheim/Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein 16-Jähriger betrat am Montag gegen 15.00 Uhr eine Bahn der Linie S3 von Mannheim in Fahrtrichtung Karlsruhe. Er befand sich mit seiner Schulklasse von einem Ausflug auf dem Weg nach Hause. Auf der Fahrt wurde der 16-Jährige von einem bislang unbekannten lebensälteren Mann körperlich angegangen, verletzt, bedroht und beleidigt. Die Bahn war sehr voll, sodass der 16-Jährige anfangs stehen musste. Der bislang unbekannte Radfahrer stieg mit seinem E-Fahrrad in die volle Bahn ein und überfuhr den Fuß des 16-Jährigen. Als dieser ihn darauf aufmerksam machte, droht ihm der Mann verbal an, ihn aus der Bahn zu werfen.

Bei der weiteren Fahrt wurden Plätze bei den Fahrradabstellplätzen frei. Der 16-Jährige setzte sich dort hin. Der unbekannte Radfahrer kam etwas später auf den Geschädigten zu und forderte ihn zum Aufstehen auf. Da der 16-Jährige der Aufforderung nicht schnell genug nachkam, ging dieser den Jugendlichen körperlich an und beleidigte ihn dabei. Bei dem Übergriff verletzte sich der Jugendliche leicht.

Der unbekannte Radfahrer kann wie folgt beschrieben werden: älterer Mann, ca. 60 Jahre, ca. 175 – 180 cm groß, weißer Bart, weiße Haare, roter Helm, E-Fahrrad mit roten Satteltaschen der Marke Ortlieb.

Werbung
Drohnenführerschein A2

Zeugen, die Hinweise geben können oder die Tat beobachtet haben, werden gebeten sich bei dem Polizeirevier Wiesloch zu melden, unter: 06222-57090.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Goldankauf Wiesloch
  • pressemeier
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung