11.3 C
Mannheim
Donnerstag, Februar 22, 2024
StartNatur„Klimabäume für Schwetzingen – noch Bäume verfügbar

„Klimabäume für Schwetzingen – noch Bäume verfügbar

Wer einen hitzeresistenten Baum in seinem Garten pflanzen möchte, kann noch bis Ende des Monats einen Antrag stellen. Die kostenlosen Bäume werden im Spätherbst geliefert.

Stadtbäume nehmen mit Blick auf den Klimawandel eine wichtige Rolle ein, denn sie binden CO2 und tragen so zum Klimaschutz bei. Außerdem helfen sie als Schattenspender an den immer häufiger werdenden Hitzetagen Temperaturen zu senken. Daher fördert die Stadt im Rahmen des Schwetzinger Förderprogramms KlimaIMPULS Baumpflanzungen im privaten Bereich. Ziel ist, insgesamt 100 Klimabäume zu pflanzen. Die Bäume werden durch die Stadtgärtnerei beschafft, zur Auswahl stehen vier besonders hitzeresistente Arten. Anträge können noch bis Ende August beim Klimaschutzbüro gestellt werden. Im Spätherbst werden die Pflanzen nach Absprache an die Antragssteller geliefert. Zur Auswahl stehen vier Baumarten: die amerikanische Stadtlinde, die Scharlachkirsche, der Feldahorn und der schmalkronige Rotahorn.

Werbung

Steckbriefe der Bäume:

Amerikanische Stadtlinde:

Größe: 12-20 Meter Höhe, schnellwachsend, Breite bis 10 Meter

Krone: pyramidenförmig, später oval bis eiförmig

Blüte: Blütezeit Juni / August, stark duftend

Bodenart: alle, verträgt Trockenheit

Besonderheit: Bienennährpflanze

Scharlachkirsche:

Größe: 6-10 Meter Höhe, Breite 5-8 Meter

Krone: anfangs kegelförmig, später breit-ausladend

Blüte: Blütezeit im April, äußerst üppige Blütenpracht, hellrosa Blüten

Bodenart: normal

Besonderheit: Zierstrauch, prachtvoll orange bis scharlachrote Herbstfärbung

Feldahorn:

Größe: ca. 12 Meter Höhe, Breite 4-6 Meter

Krone: oval, dicht, gelbe Herbstfärbung

Blüte: Blütezeit März / April

Bodenart: alle

Besonderheit: Bienennährpflanze, wertvoller Baum für Schmetterlinge und Falter

Schmalkroniger Rotahorn:

Größe: 15-20 Meter Höhe, Breite von etwa 5 Metern

Krone: rund bis kegelförmig

Blüte: Blütezeit März / April, duftende Blüten

Bodenart: alle

Besonderheit: orange-rote Herbstfärbung, junge Zweige sind rot gefärbt, Bienennährpflanze

Informationen zum Baumförderprogramm:

Weitere Informationen zum Förderprogramm, die genauen Förderbedingungen und die Förderanträge finden Sie auf der Webseite der Stadt: https://www.schwetzingen.de/foerderprogramme

Fragen beantworten die Mitarbeiterinnen des Klimaschutzbüros unter Telefon: 06202 87480 bzw. per Mail: klimaschutz@schwetzingen.de“

Quelle: Stadtverwaltung Schwetzingen

Werbung
  • Pressearbeit Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung