5.5 C
Mannheim
Samstag, März 2, 2024
StartAktuell HeadlineWiesloch - Unfallhergang unklar - Polizei sucht Zeugen

Wiesloch – Unfallhergang unklar – Polizei sucht Zeugen

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstag gegen 16 Uhr fuhr ein 47-jähriger Opel-Fahrer die Linksabbiegerspur der L 594 entlang, um anschließend in die Hauptstraße in Richtung Wiesloch abzubiegen. Hierbei missachtete der 47-Jährige den Vorrang eines 35-jährigen Nissan-Fahrers, der ebenfalls die L594 in entgegengesetzter Fahrtrichtung nach Walldorf entlangfuhr und kollidierte mit diesem. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Nissan gegen einen verkehrsbedingt haltenden Daimler-Benz eines 66-Jährigen geschleudert. Dieser befand sich zum Unfallzeitpunkt auf der Hauptstraße in Richtung Baiertal. Der Gesamtschaden wird nach derzeitigen Ermittlungen auf einen mittleren fünfstelligen Betrag geschätzt. Über das Verletzungsbild kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Da der Unfallhergang nach bisherigen Erkenntnissen nicht abschließend geklärt werden konnte, sucht die Polizei nach weiteren Zeugen.

Werbung

Das Polizeirevier Wiesloch hat die Unfallermittlungen aufgenommen und bittet daher um die Unterstützung von Zeugen, welche den Unfallhergang beobachten konnten bzw. sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Tel.: 06222/5709-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Werbung
  • Pressearbeit Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung