14.9 C
Mannheim
Dienstag, Juni 18, 2024
StartBlaulicht MeldungenB3Leimen - Verkehrsunfall auf der B3, Kleinkinder bleiben unverletzt

Leimen – Verkehrsunfall auf der B3, Kleinkinder bleiben unverletzt

Leimen / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstag gegen 16:16 Uhr fuhr ein 82-jähriger Mann auf der B3 im Bereich Leimen mit seinem Renault auf einen vor ihm verkehrsbedingt anhaltenden VW auf. Im VW saßen eine 24-jährige Mutter mit ihren beiden 1-jährigen Zwillingen. Die beiden Kleinkinder blieben unverletzt, wurden aber dennoch gemeinsam mit der Mutter zur weietren Abklärung in ein Krankenhaus verbracht. Die Mutter klagte nach dem Unfall über Kopfschmerzen. Der Unfallverursacher musste ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht werden, da er sich durch die Auslösung der Airbags am Kopf verletzt hatte. Der Sachschaden wird in Summe auf ca. 16.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang hat der Verkehrsdienst Heidelberg übernommen.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
Drohnenführerschein A2
Werbung
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • pressemeier
  • Goldankauf Wiesloch
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung