26.4 C
Mannheim
Samstag, Juli 2, 2022
StartAllgemeinWalldorf - Sie schafften was!

Walldorf – Sie schafften was!

Freiwilligentag der Metropolregion im Tierpark Walldorf
In Walldorf ist es schon gute Tradition, dass sich freiwillige Helferinnen und Helfer am Freiwilligentag der Metropolregion in den Tierpark aufmachen.

Getreu dem Motto „Wir schaffen was!“ krempelten 35 Engagierte, darunter auch Bürgermeisterin Christiane Staab und städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, am 19. September die Ärmel hoch und machten sich ans große Reinemachen. Im Tierpark gibt es immer etwas zu tun, ob im Ententeich, der von Schlamm befreit werden musste, in den Vogelvolièren, aus denen die Vögel vorsorglich temporär ausgezogen waren, oder im Streichelzoo bei den Ziegen und Schafen. Die Tiere ließen es sich gerne gefallen. „Es ist toll, dass wir auch in Coronazeiten eine solche Aktion – mit Abstand – hinkriegen“, freute sich Bürgermeisterin Christiane Staab. Nach ersten Schätzungen des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar gingen rund 4.500 Freiwillige an dem Tag ans Werk und machten in 65 Städten bei rund 300 Mitmachaktionen mit.

Werbung

Quelle: Stadtverwaltung Walldorf

Werbung
  • Frieden und Freiheit
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung