19.2 C
Mannheim
Dienstag, August 16, 2022
StartAktuellKetsch - Schwerer Verkehrsunfall auf der K4250 - Vollsperrung - Rettungshubschrauber im...

Ketsch – Schwerer Verkehrsunfall auf der K4250 – Vollsperrung – Rettungshubschrauber im Einsatz – Pressemeldung Nr. 1

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Nach einem Verkehrsunfall zwischen Schwetzingen und Ketsch ist aktuell die K 4250 voll gesperrt. Kurz nach neun Uhr war es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge gekommen. Nach ersten Erkenntnissen wurden dabei zwei Personen verletzt. Polizei und Rettungsdienste sind an der Unfallstelle eingesetzt. Die Maßnahmen der Unfallaufnahme dauern derzeit noch an.

Werbung

Quelle:Presseportal.de

Werbung
  • Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung