25.5 C
Mannheim
Donnerstag, August 18, 2022
StartAktuellHockenheim - Neues HÖP-Fahrrad-Infoschild

Hockenheim – Neues HÖP-Fahrrad-Infoschild

Raus in die Natur, um Kraft zu tanken und einige unbeschwerte Stunden zu verbringen: Dabei steht auch das Erlebnis auf Fahrrädern hoch im Kurs. Passend dazu weist nun ein neues touristisches Radschild auf Radwege und Sehenswürdigkeiten in und um Hockenheim hin. Standort für das Schild ist das „Brückenplätzchen“, der neu entstandene Platz im Bereich des „Hochwasserschutz- und Ökologieprojekts Hockenheim“ (HÖP), der an die Ludwig-Grein-Straße und den Parkplatz am Gauß-Gymnasium angrenzt. An diesem Platz führen verschiedene Radwege vorbei, unter anderem der touristische „Kraichradweg“ sowie der „Hockenheimer RadRing“.

Der Rahmen und das Fundament für das neue Schild wurden vom Bauhof der Stadt Hockenheim gefertigt, der es auch aufgestellt hat. Es besteht somit die flexible Möglichkeit, das Schild bei Bedarf zu versetzen. Abgebildet sind auf der Hinweistafel QR-Codes, die zu den digitalen Informationen der angegebenen Wege und Sehenswürdigkeiten führen, wie zum Beispiel zum Aquadrom oder zum „Hockenheimer RadRing“: Dieser Radweg führt als Rundkurs – auch für die ganze Familie – von Hockenheim durch den Rheinbogen am Johanneshof und Motodrom vorbei wieder zurück ins Stadtzentrum.

Werbung
Bild 2 (Quelle: Stadtverwaltung Hockenheim/Fotografen Lenhardt): Am HÖP laden viele Wege zum Fahrradspaß in Hockenheim und der Region ein.

Auch zur Entstehung des „Hockenheimer RadRings“ hat die Gruppe „FahrRad“ beigetragen – unter anderem zum Namen – ebenso wie zu dem neuen Radschild. „Wir danken der Lokalen Agenda-Gruppe ´FahrRad´ für ihren unermüdlichen Einsatz und freuen uns, dass wir das Radfahren in Hockenheim mit diesem Schild wieder ein Stück weit sichtbarer machen können“, so Sylvie Rese von der Stadtverwaltung Hockenheim.

Übrigens: Wer gerne in die Pedale tritt, hat auch wieder die Möglichkeit, für Hockenheim beim Stadtradeln Kilometer zu sammeln: Die Aktion ging am letzten Samstag (12. Juni) los und endet am 2. Juli 2021. Die Anmeldung ist unter anderem möglich unter www.stadtradeln.de/hockenheim.

Titelfoto: (Quelle: Stadtverwaltung Hockenheim/Fotografen Lenhardt): Stefanie Simonis von der Stadtverwaltung Hockenheim, Tanja Krämer vom Bauhof und Wolfgang Nowak von der Agenda-Gruppe ´FahrRad´ vor der neuen Infotafel am HÖP (v.l.).

Quelle: Stadtverwaltung Hockenheim

Werbung
  • Frieden und Freiheit
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung