6.4 C
Mannheim
Montag, Januar 24, 2022
Start Blaulicht Meldungen Wiesloch - 16-jähriger Rollerfahrer versucht, vor Polizeikontrolle zu flüchten

Wiesloch – 16-jähriger Rollerfahrer versucht, vor Polizeikontrolle zu flüchten

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein 16-jähriger Rollerfahrer versuchte am Dienstagabend in Wiesloch, vor einer Polizeikontrolle zu flüchten. Der Jugendliche fiel einer Polizeistreife gegen 20.31 Uhr auf, als er mit seinem Kleinkraftrad-Motorroller auf der Walldorfer Straße in Richtung Walldorf unterwegs war. Augenscheinlich fuhr er dabei mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Zudem zeigte das Fahrzeug eine deutlich erhöhte Geräuschentwicklung. Die Beamten versuchten vergeblich, den 16-Jährigen zu stoppen. Dieser klappte das Kennzeichen nach ober, wendete und bog auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ab. Über diesen raste er rücksichtslos und grob verkehrswidrig hinweg und bog schließlich in den Eichelweg ein. Die Beamten folgten dem jungen Mann. Im weiteren Verlauf raste er, ohne auf den Verkehr zu achten über die Kreuzung Eichelweg/Neues Sträßel hinweg geradeaus weiter. Auf der weiteren Fahrt missachtete er an mehreren unübersichtlichen Einmündungen die Vorfahrt. Die Polizisten folgten dem Kleinkraftrad mit einer Geschwindigkeit von bis zu 70 km/h. Am Ende der Straße “Am Sägewerk” mussten die Beamten die Hinterherfahrt abbrechen. Der 16-Jährige raste zwischen Pollern hindurch weiter in Richtung Schwimmbad. Im Rahmen einer Fahndung konnte der Rollerfahrer noch mehrmals festgestellt, jedoch nicht gestoppt werden.

Bei einer Überprüfung der Halteranschrift konnte der Vater des 16-Jährigen angetroffen werden. Dieser konnte ihn telefonisch zur Rückkehr nach Hause bewegen.

Das Kleinkraftrad wurde zur Geschwindigkeitsmessung und technischen Untersuchung sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Insbesondere muss noch geprüft werden, inwiefern der 16-Jährige im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wird nun wegen Teilnahme an einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen, wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt.

Quelle: Presseportal.de

- Advertisment -
  • stellenanzeigen
    Stellenanzeigen

Most Popular

Heidelberg – Amokläufer – Täter verletzt mehrere Personen in Hörsaal; Täter ist tot

Heidelberg: Täter verletzt mehrere Personen in Hörsaal; Täter ist tot - Pressemitteilung Nr. 2 Heidelberg (ots)

Sinsheim – Neue Sammelschließanlage für Radfahrer am Hauptbahnhof

Verknüpfung von Fahrrad und öffentlichem Verkehr Neue Sammelschließanlage für Radfahrer am Hauptbahnhof bietet sichere und wettergeschützte Abstellmöglichkeit

Wiesloch – Martinshorn Info

Die Feuerwehr Wiesloch ist heute Morgen um ca. 8 Uhr zum REWE Lager Im Unteren Wald gerufen worden. Aktuell...

Startschuss für FREIRÄUME – Rhein-Neckar-Kreis startet innovatives Projekt

Startschuss für FREIRÄUME Rhein-Neckar-Kreis startet mit Eberbach und Neckargemünd innovatives Projekt Jetzt ist es offiziell: Am...

Recent Comments