6.9 C
Mannheim
Sonntag, März 3, 2024
StartBlaulicht MeldungenHeidelberg-Kirchheim - 16-Jähriger überfallen; Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise

Heidelberg-Kirchheim – 16-Jähriger überfallen; Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise

Heidelberg-Kirchheim (ots)

Am frühen Sonntagmorgen zwischen 01:30 Uhr und 02:00 Uhr lief ein 16-Jähriger den Fahrradweg hinter der Hardtstraße in Richtung Bahnhof Kirchheim/Rohrbach entlang, als ihm auf Höhe des Bauhofs eine ca. 10-köpfige Personengruppe entgegenkam. Hierbei soll eine Person aus der Gruppe unvermittelt zugeschlagen haben. In der Folge wäre der 16-Jährige zu Boden gestürzt und habe kurzzeitig das Bewusstsein verloren. Diesen Umstand soll die Gruppe wiederum ausgenutzt haben, um die Umhängetasche des 16-Jährigen samt Inhalt sowie dessen Halskette, Armbanduhr und Kopfhörer zu entwenden. Ein Teil des Diebesguts konnte der 16-Jährige nur wenige Meter vom Tatort entfernt selbst wieder auffinden. Mit dem restlichen Diebesgut flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Werbung

Das Raubdezernat der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die eine verdächtige Personengruppe gesehen haben und/oder darüber hinaus sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an das kriminalpolizeiliche Hinweistelefon, Tel.: 0621 174 4444 zu wenden.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Pressearbeit Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung