19 C
Mannheim
Mittwoch, Juni 19, 2024
StartAktuellMannheim - Straßenverkehrsgefährdung; 38-jährige Fußgängerin wird von Autofahrer angespuckt; Autofahrer fährt los...

Mannheim – Straßenverkehrsgefährdung; 38-jährige Fußgängerin wird von Autofahrer angespuckt; Autofahrer fährt los und verletzt die Frau erheblich

Mannheim-Innenstadt: Straßenverkehrsgefährdung; 38-jährige Fußgängerin wird von Autofahrer angespuckt; Autofahrer fährt los und verletzt die Frau erheblich, Fahrer flüchtet; Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Innenstadt (ots)

Am gestrigen Feiertag (Fronleichnam), gegen 11:30 Uhr überquerte eine 38-jährige Fußgängerin gemeinsam mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern im innerstädtischen Bereich, F3 und G3, bei der Mannheimer Synagoge, die Straße. Dabei missachtet ein bislang unbekannter Audi-Fahrer den Vorrang der Frau.

Im weiteren Verlauf kam es zum Streit zwischen dem Autofahrer und der Fußgängerin, die ihn zur Rede gestellt hatte. Der Autofahrer spuckte der Frau aus dem Auto heraus ins Gesicht und fuhr anschließend los. Dabei verletzte er mit seinem anfahrenden Pkw die Frau schwer an ihrem Arm. Sie musste anschließend mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden.

Werbung

Gefahndet wird nach einem braunen Audi mit bulgarischen Kennzeichen. Eine Beschreibung des Fahrers liegt derzeit noch nicht vor.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt, Telefonnummer 0621 1258-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • pressemeier
  • Goldankauf Wiesloch
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung