19 C
Mannheim
Mittwoch, Juni 19, 2024
StartNaturGewässerschau am Waldangelbach in Wiesloch

Gewässerschau am Waldangelbach in Wiesloch

Das Wassergesetz von Baden-Württemberg verpflichtet die Gemeinden regelmäßigen Abständen eine Gewässerschau an den in ihrer Verantwortung liegenden Gewässern durchzuführen. Deshalb führt die Stadt Wiesloch am 19.10.2022 gemeinsam mit dem Wasserrechtsamt des Rhein-Neckar-Kreises am Waldangelbach in Wiesloch eine Gewässerschau durch.

Eine Gewässerschau ist die Besichtigung eines Gewässers mit seinen Ufern und Gehölzbeständen. Sie dient dazu Probleme und Gefahren festzustellen und deren Beseitigung einzuleiten. Durch die Gewässer-schau soll ein Beitrag zur Verringerung und Vermeidung von Hochwasserrisiken für die Anwohner geleistet werden. Gleichzeitig sollen Beeinträchtigungen der ökologischen Funktionen des Gewässers beseitigt werden.

Am 19.10.2022 zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr werden die jeweiligen Abschnitte besichtigt. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr an der Gemarkungsgrenze zu Rauenberg, unter der A6. Zur ordnungsgemäßen Durchführung der Gewässerschau kann es notwendig sein, Privatgrundstücke zu betreten. Grundsätzlich ist der Träger der Unterhaltungslast laut § 101 WHG dazu berechtigt Grundstücke am Gewässer sowie Anlagen am Gewässer zu betreten. Die Stadt Wiesloch bittet die Anwohner bzw. Anlieger um ihr Verständnis.

Werbung

Quelle: Stadtverwaltung Wiesloch

Werbung
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • pressemeier
  • Goldankauf Wiesloch
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung