17.9 C
Mannheim
Samstag, Juni 22, 2024
StartAktuell HeadlineMauer - Schwerer Unfall am Bahnübergang - Update

Mauer – Schwerer Unfall am Bahnübergang – Update

Pressemitteilung Nr. 2

Mauer / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Die Unfallaufnahme des Verkehrsdienstes Heidelberg vor Ort ist abgeschlossen. Nach den bisherigen Ermittlungen wollte ein 28-Jähriger gegen 7 Uhr von der Bahnhofstraße in die Straße Am Bahndamm abbiegen. Aufgrund des Nebels und der Dunkelheit bog der VW-Fahrer im Bereich eines Bahnübergangs allerdings in den Gleisbereich ab und blieb dort mit seinem Pkw liegen. Nach erfolglosen Versuchen sein Fahrzeug aus dem Bereich der Eisenbahnstrecke zu befreien, verließ der Mann sein Auto. Nur wenig später kollidiert ein Regional-Express, von Heidelberg kommend in Richtung Sinsheim, mit der Front des festgefahrenen VW. Glücklicherweise wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt. Die Fahrgäste wurden aus dem Zug begleitet. Am Pkw entstand Totalschaden. Am Zug, der abtransportiert werden musste, entstand ein Schaden von mindestens 50.000 Euro. Durch herumfliegende Trümmerteile wurden mehrere Einrichtungen nahe der Schienen, sowie Schilder und ein Fahrradunterstand beschädigt.

Werbung

Quelle: Presseportal.de


Pressemitteilung Nr. 1

Mauer / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Derzeit kommt es bei Mauer zu Behinderungen im Bahnverkehr – Grund ist ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Zug auf den Gleisen.

Am frühen Donnerstagmorgen fuhr ein 28-Jähriger mit seinem VW auf die Gleise der Bahnlinie und blieb hängen. Beim Abbiegen hatte der Mann die Schienen aufgrund der witterungsbedingten schlechten Sichtverhältnisse wohl übersehen. Ein herannahender Zug stieß kurz darauf gegen 7 Uhr mit dem Pkw zusammen. Der 28-Jährige, der seinen Golf zuvor bereits verlassen hatte, blieb ebenso wie die Fahrgäste der verunfallten Bahn unverletzt. Die Fahrgäste werden derzeit von der Freiwilligen Feuerwehr vor Ort versorgt. Der Verkehrsdienst Heidelberg hat die Unfallermittlungen aufgenommen. Die Bergungsarbeiten des stark beschädigten Pkw wurden eingeleitet.

Quelle: Presseportal.de

Anm.d.Red.: Die Bahnstrecke bleibt sicherlich noch bis mindestens 12 Uhr gesperrt, da auch noch das Öl auf der Fahrbahn von einer Spezialfirma entfernt werden muss.

Der Verkehr wird einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Bildmaterial kann gerne kostenfrei von Einsatzkräften angefordert und genutzt werden. Für soziale Medien, Internet Auftritt oder auch privat.
Meist gibt es noch weit mehr Bildmaterial als veröffentlicht wurde.

Werbung
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • pressemeier
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung