4.6 C
Mannheim
Freitag, März 1, 2024
StartBlaulicht MeldungenSchwetzingen - L 599: Zwei beschädigte Pkw nach Verkehrsunfall

Schwetzingen – L 599: Zwei beschädigte Pkw nach Verkehrsunfall

Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) / L 599 (ots)

Ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen endete für die beiden Unfallbeteiligten am Montagmorgen glimpflich. Gegen 7:50 Uhr war der 38-jährige Fahrer eines Audi Avant auf der L 599 in Richtung Mannheim unterwegs. Offenbar aufgrund technischer Probleme am Fahrwerk seines Pkw verlor der 38-Jährige in Höhe der Abfahrt Brühl-Süd die Kontrolle über sein Fahrzeug, als dieses ins Schleudern geriet.

Werbung

Eine 57-jährige BMW-Fahrerin stand zu diesem Zeitpunkt, an der roten Ampel wartend, auf dem Linksabbiegestreifen der L 630 in Richtung Mannheim. Der 38 Jahre alte Fahrer des Audi kollidierte im Zuge des Schleudervorgangs zunächst mit der Beifahrerseite des BMW der 57-Jährigen, ehe er im Bereich der genannten Abfahrt zum Stehen kam. An den Pkw entstand erheblicher Sachschaden, welchen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers Schwetzingen den ersten Schätzungen nach auf rund 20.000,- Euro beziffern. Beide Fahrzeuge waren nicht weiter fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die beiden Unfallbeteiligten trugen glücklicherweise keine Verletzungen davon.

Während der Unfallaufnahme kam es im Bereich der Unfallörtlichkeit zwischenzeitlich zu Beeinträchtigungen des fließenden Verkehrs.

Quelle: Stadtverwaltung

Werbung
  • Pressearbeit Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung