19.6 C
Mannheim
Mittwoch, Mai 22, 2024
StartAutobahnenA61A61 - Speyer / Hockenheim - Unachtsamkeit führt zu Unfall

A61 – Speyer / Hockenheim – Unachtsamkeit führt zu Unfall

Am Dienstag, dem 13. Dezember, kam es um 12:40 Uhr auf der A61 zwischen der Anschlussstelle Speyer und Hockenheim zu einem schweren Auffahrunfall. Der Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung Hockenheim 200m vor der Rheinbrücke.

Kurz vor der Baustelle und der Reduzierung der Fahrstreifen von zwei auf einen Fahrstreifen wurde ein LKW Fahrer von einem Fahrzeug, welches von links auf die rechte Spur wechselte, zum bremsen genötigt, worauf er so stark abbremsen musste, daß der Fahrer des BMW, welcher direkt hinter dem LKW war, nicht mehr rechtzeitig reagieren konnte und auf den LKW auffuhr.

Ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei der Autobahn GmbH war zufällig in der selben Fahrtrichtung unterwegs und sicherte einige Minuten später die Unfallstelle ab.

Werbung

Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Werbung
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • pressemeier
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Goldankauf Wiesloch
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung