19.6 C
Mannheim
Mittwoch, Mai 22, 2024
StartBlaulicht MeldungenHeidelberg - Unklarer Unfallhergang wirft Fragen auf - Zeugenaufruf

Heidelberg – Unklarer Unfallhergang wirft Fragen auf – Zeugenaufruf

Heidelberg (ots)

Am Donnertag gegen 17.10 Uhr befuhr ein 34-jähriger Audi-Fahrer die Kurfürstenanlage in Fahrtrichtung Heidelberger Hauptbahnhof. Ein 61-jähriger Radfahrer befuhr ebenfalls die Kurfürstenanlage in dieselbe Fahrtrichtung auf dem dortigen Fahrradweg. Auf Höhe des Kreuzungsbereichs der Kurfürstenanlage und der Mittermaierstraße musste der Audi-Fahrer, da die Lichtzeichenanlage rot zeigte, halten. Danach bog der 34-Jährige nach rechts in die Mittermaierstraße ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß zwischen beiden Verkehrsteilnehmern.

Der 34-Jährige stieß mit der der rechten Seite der Stoßstange gegen das Hinterrad des Fahrrads des 61-Jährigen. In der Folge flog der Radfahrer mit seinem Fahrrad über die Motorhaube des Audis und kam anschließend zu Fall. Der 61-Jährige verletzte sich hierbei nur leicht und wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Werbung
Drohnenführerschein A2

Am Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 EUR in Form von Kratzern und Eindellungen. Bei dem Fahrrad wurde das Hinterrad beschädigt.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern aktuell noch an. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem geben können, werden gebeten sich bei dem Verkehrsdienst Heidelberg zu melden unter: 0621-174 4111.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • pressemeier
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung