18.4 C
Mannheim
Dienstag, Mai 21, 2024
StartAktuell HeadlineWeitere Baumaßnahmen in Wiesloch - Zwei neue Querungshilfen

Weitere Baumaßnahmen in Wiesloch – Zwei neue Querungshilfen

Ab kommender Woche, 3. April 2023, beginnt der Bau von zwei Querungshilfen für Radfahrende in den Straßen Am Schwimmbad und Hauptstraße. Hierzu sind Straßensperrungen notwendig, auch die Buslinie 709 ist betroffen.

Die Planung sieht zum einen den Ausbau einer Querungsstelle im Bereich der Einmündung „Am Schwimmbad/Hauptstraße“ vor, sowie eine barrierefreie Querungsstelle in der Hauptstraße, Höhe Wirtschaftsweg Richtung Johann-Philipp-Bronner-Straße. In der Straße „Am Schwimmbad“ wird zusätzlich ein Fahrradschutzstreifen südlich der Straße markiert, um den Radfahrenden von Frauenweiler und Rauenberg kommend eine gesicherte Wegführung anbieten zu können. Der derzeit verpflichtende Geh- und Radweg wird dann aufgegeben und für Fußgänger*innen und den Radverkehr frei ausgewiesen.

Damit setzt die Stadt eine Maßnahme des Radverkehrskonzept Wiesloch für alle Fahrradfahrerinnen und Fußgängerinnen um. Noch vor dem Beginn der Schwimmbad-Saison soll diese Maßnahme fertig gestellt sein, deswegen müssen alle Verkehrsteilnehmer*innen nochmals „stark“ sein und die zusätzlichen Umleitungen für zirka 5 Wochen in Kauf nehmen.

Werbung

IM ERSTEN BAUABSCHNITT, zirka maximal 2 Wochen, wird dafür die Zufahrt der Straße „Am Schwimmbad“ in Höhe „Veloland Brand“ gesperrt. Die Zufahrt ist dann von der Hauptstraße nicht mehr möglich, es wird versucht die Vollsperrung auf eine Woche zu reduzieren.
Von diesen Straßenbauarbeiten ist auch die Linie 709 der SWEG betroffen. Die Haltestelle „Freibad“ entfällt ersatzlos. Fahrgäste werden gebeten ersatzweise die Haltestellen „Friedhof“ bzw. „Baumarkt“ zu nutzen. Der Linienverkehr wird über die Südtangente und die L 723 umgeleitet.

DER ZWEITE BAUABSCHNITT beinhaltet dann den Ausbau der zweiten Querungsstelle in der Hauptstraße. Das bedeutet, dass die Hauptstraße Richtung Südtangente (nach der Einfahrt Florapark) gesperrt werden muss. Von der Südtangente kommend Richtung Innenstadt ist die Hauptstraße frei befahrbar. Die Straße „Am Schwimmbad“ ist ebenfalls wieder für den Verkehr geöffnet. Auch hier wird es eine Umleitung der Bus-Linien geben, die dann aber zeitnah veröffentlicht werden.

Die gesamte Maßnahme soll spätestens Mitte Mai fertiggestellt werden. Während der gesamten Bauzeit sind „Veloland Brand“ und „Florapark Wagner“ stets erreichbar. Der Rad- und Fußverkehr wird über die gesamte Bauzeit an der Baustelle entlanggeführt.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf zirka 135.000 €, die Fördersumme des Landes beträgt rund 50.000 €.

Quelle: Stadtverwaltung Wiesloch

Werbung
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • pressemeier
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • Goldankauf Wiesloch

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung