16.1 C
Mannheim
Dienstag, Mai 21, 2024
StartBlaulicht MeldungenWalldorf - Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Walldorf – Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Walldorf/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Nach bisherigen Ermittlungen soll ein 22-jähriger Fahrer eines Autos der Marke Polestar, gegen 11 Uhr, an der Kreuzung L723/ L598 das Rotlicht missachtet haben und in der Folge mit erhöhter Geschwindigkeit mit einem abbiegenden Jaguar kollidiert sein. Das Fahrzeug des Unfallfahrers prallte dann auf einen an der Ampel haltenden Kleinsttransporter. Die 61-jährige Fahrerin des Transporters wurde dabei leicht verletzt. Die 44-jährige Jaguar-Fahrerin und 22-Jährige erlitten ebenfalls leichte Verletzungen. All drei wurden im Krankhaus medizinisch versorgt. Die zum Teil schwer beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand hoher, noch nicht genauer bezifferbarer Sachschaden.

Die Feuerwehr Walldorf unterstützte die Bergungsarbeiten mit drei Fahrzeugen.

Werbung

Die Unfallstelle wurde gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Es kam zu einem deutlichen Rückstau und Behinderungen im Verkehr.

Kurz vor 14 Uhr war die Unfallstelle geräumt und konnte wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • pressemeier
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung