25.3 C
Mannheim
Sonntag, Mai 28, 2023
StartBlaulicht MeldungenHeidelberg-Kirchheim/B 3: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Heidelberg-Kirchheim/B 3: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Wie bereits berichtet ereignete sich am 27.04.2023 um 16:30 Uhr in Heidelberg auf der Bundesstraße 3 in Höhe Rohrbach Süd ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr der 42-jährige Unfallverursacher mit seinem BMW die B3 in Richtung B535. Hierbei übersah er den vor ihm fahrenden 25-Jährigen Fahrer eines Skodas, fuhr diesem auf und schob ihn wiederum auf den davor befindlichen 51-jährigen Fahrer eines VW Transporters auf. Durch den Unfall wurde sowohl der Unfallverursacher als auch seine schwangere Beifahrerin verletzt. Sie wurden zur weiteren ärztlichen Versorgung durch den Rettungsdienst in nahe gelegene Krankenhäuser transportiert. Während der Unfallaufnahme musste die B3 zwischen Heidelberg-Rohrbach und Leimen-Nord für ca. eine Stunde einseitig gesperrt werden. Aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens im Rahmen des Feierabendverkehrs, kam es durch die Sperrung zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich. Insgesamt beläuft sich die geschätzte Sachschadenshöhe auf 20.000EUR. Die weiteren Unfallermittlungen werden durch den Verkehrsdienst Heidelberg geführt.


Erste Mitteilung:

Werbung

Heidelberg-Kirchheim/B 3: Auffahrunfall mit mehreren Beteiligten
PM Nr. 1

Heidelberg (ots)

Gegen kurz nach 16:30 Uhr ereignete sich auf der B 3 kurz vor der Abfahrt Leimen ein Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten PKW. Zurzeit sind der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

Auf der B 3 kann es aufgrund der Unfallaufnahme zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung