7.9 C
Mannheim
Sonntag, März 3, 2024
StartAktuell HeadlineRauenberg - Einweihung der Schorlebank im historischen Weinberg

Rauenberg – Einweihung der Schorlebank im historischen Weinberg

Bei bestem Wetter und einer eiskalten Weinschorle konnte am vergangenen Freitag eine Schorlebank im historischen Weinberg eingeweiht werden. Am Fuß des Mannabergs entstand ein kleines Idyll, das nicht nur zur kurzen Pause einlädt, sondern auch zum Verweilen und den Blick über Rauenberg schweifen zu lassen. Die Idee dazu stammt von Nicole Broghammer, Angelika Wiesendanger und Christiane Hütt-Berger. Frau Broghammer hatte berichtet, dass ihr Mann im Sinn hatte, eine entsprechende Bank aufzustellen. Inspiriert durch die Weinbergsofas war die Idee wieder aufgelebt und man fand den Platz in einer den oberen Terrassen des historischen Weinbergs für geeignet, da dies laut Nicole Broghammer, Witwe des 2015 verstorbenen Rauenberger Bürgermeisters Frank Broghammer, einer der Lieblingsplätze des ehemaligen Stadtoberhauptes war. So wurde die Idee weiterverfolgt, um auf diesem schönen Fleckchen Rauenbergs die Schorlebank zu realisieren.

Bürgermeister Peter Seithel freute sich sehr, bei einem kleinen Umtrunk die Widmung zu enthüllen und war sich sicher, dass der schöne Anlaufpunkt gerne genutzt wird. Er dankte Angelika und Uwe Wiesendanger für die finanzielle Unterstützung.

Werbung

Winzer, Naturschützer und Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben im historischen Weinberg die Weinbautradition aufgegriffen und zusammengearbeitet, damit die Weinberglandschaft in ihrer Fülle wieder erlebbar wird. Die Interessensgemeinschaft Rauenberger Winzer hat den alten aufgelassenen Weinberg gerodet, die Wegeführung angelegt, neue Reben und Mandelbäume gepflanzt und die Pergola und Sitzmöglichkeiten errichtet. Seit der Erstanlage werden regelmäßig Unterhaltungsmaßnahmen durchgeführt. Der Verein für Naturschutz (VfN) hat die charakeristischen und inzwischen artenreich besiedelten Trockenmauern und Steintreppen gebaut. Insbesondere der wärmeliebenden Tierwelt ist hier ein wunderbarer Lebensraum geboten. Die biologische Vielfalt der vom Klima besonders begünstigten Reblagen soll sichtbar und erlebbar sein, sowohl in den Kulturpflanzen als auch in den Weinbergsbegleitpflanzen und den wild lebenden Pflanzen und Tieren.

Quelle: Stadtverwaltung Rauenberg / Fotos: H&J Pfeiffer

Werbung
  • Pressearbeit Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung