6.9 C
Mannheim
Sonntag, März 3, 2024
StartBlaulicht MeldungenSchwetzingen - 43-Jähriger von Unbekannten angegriffen und leicht verletzt - Zeugen gesucht!

Schwetzingen – 43-Jähriger von Unbekannten angegriffen und leicht verletzt – Zeugen gesucht!

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Montagnachmittag verletzte ein bisher noch unbekannter Mann einen 43-Jährigen mit einem Messer und flüchtete unerkannt. Gegen 17:45 Uhr lief der 43-Jährige fußläufig die Scheffelstraße in Richtung Bahnhof entlang, als dieser von dem Unbekannten nach einer Zigarette gefragt wurde. Nachdem der 43-Jährige dem Mann keine Zigarette aushändigen konnte, zog dieser unvermittelt ein Messer und griff den 43-Jährigen an, wodurch dieser leicht am Finger verletzt wurde. Nach einem weiteren, jedoch gescheiterten Versuch den 43-Jährigen erneut mit einem Messerstich zu verletzen, ergriff der Mann anschließend fußläufig die Flucht durch die Bahnhofsunterführung in Richtung Oftersheim.

Werbung
Drohnenführerschein A2

Der Unbekannte kann wie folgt beschrieben werden:

Circa 40 Jahre alt, westeuropäisches Erscheinungsbild, er trug eine kurze, blaue Hose und ein Basketballtrikot.

Das Polizeirevier Schwetzingen sucht nun nach Zeugen, welche das Tatgeschehen beobachten konnten bzw. Hinweise zum Täter geben können und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 06202/288-0 zu melden.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Pressearbeit Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung