9.1 C
Mannheim
Dienstag, April 16, 2024
StartBlaulicht MeldungenBaiertal - Raser gefährdete sich und andere - Polizei sucht Zeugen

Baiertal – Raser gefährdete sich und andere – Polizei sucht Zeugen

Baiertal/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Als am Sonntag eine 33-Jährige gegen 17 Uhr mit ihrem VW auf der Schatthäuser Straße den Ortsteil Baiertal verließ, bemerkte sie im Rückspiegel einen schwarzen BMW, der ihr konstant zu dicht auffuhr. Trotz des bestehenden Verbots überholte dieses Fahrzeug sie nur kurze Zeit später in einer Rechtskurve. Dazu nutzte der BMW-Fahrer die Gegenspur, auf dem ihm aber ein Motorrad entgegenkam. Der 49-jährige Fahrer einer Harley-Davidson konnte im letzten Augenblick noch abbremsen, um so einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Trotz eines starken Schlingerns gelang es dem Mann seine Maschine abzufangen und nicht zu stürzen. Beim Wiedereinscheren streifte der BMW den VW und floh anschließend. Es entstand ein Sachschaden von 500 Euro.

Die Polizei ermittelt gegen den bislang noch unbekannten Fahrer des BMW wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht.

Werbung

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Wiesloch, unter der Telefonnummer 06222-5709-0, zu melden.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • pressemeier
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Goldankauf Wiesloch
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung