27.4 C
Mannheim
Samstag, Juli 20, 2024
StartFreizeitZoo Heidelberg - Tickets für Technik-Workshops zu gewinnen

Zoo Heidelberg – Tickets für Technik-Workshops zu gewinnen

„Code Week“ im Techniklabor des Zoo Heidelberg

Elektronische Fledermaus, Robo-Hamster, nachhaltiger 3D-Druck oder Materialbearbeitung mit dem Lasercutter: Diese und weitere spannende Technikangebote gibt es in der Zoo-Akademie zu erleben. Für die Code Week, eine landesweite Veranstaltung für Technikbegeisterte, hat das Team um den Leiter des Techniklabors, Dr. Lukas Frese, zwei ganz spezielle Programme aufgelegt – das Beste ist, die insgesamt 16 Teilnehmerplätze werden verlost.

Im Mittelpunkt dieser beiden Technik-Workshops stehen „tierische“ Roboter. Hier lernen die Teilnehmer erste Schritte der Computerprogrammierung, natürlich in Verbindung mit Erkenntnissen aus der Biologie

Bei der Roboter-Safari am 18. Oktober haben Kinder mit und ohne Lesekenntnisse ab 6 Jahren die Möglichkeit, ihren LEGO-Konstruktionen mit einer bildbasierten Programmiersprache Leben einzuhauchen. Dabei lernen sie spielerisch verschiedene Mechanismen kennen, mit denen sich die einfache Drehbewegung eines Motors so umwandeln lässt, dass Bewegungsmuster von tierischen Vorbildern nachgeahmt werden. Ältere Kinder können sich freuen, einen Platz beim Robo-Hamster am 19. Oktober zu ergattern: der selbstgebaute Roboter wird darauf programmiert, Energievorräte von Solarstationen einzusammeln, um gewappnet zu sein, wenn die Sonne das nächste Mal nicht scheint. Ähnlich wie bei der Roboter-Safari wird eine grafische Programmiersprache verwendet, die keinerlei Vorkenntnisse erfordert. Eltern können ihre natur- und technikbegeisterten Kinder bis zum 3. Oktober per E-Mail für die Verlosung anmelden: Informationen unter www.zoo-akademie.org/verlosung

Werbung

Termine auf einen Blick

18.10.2023, 15 bis 17 Uhr: Auf Roboter-Safari mit LEGO WeDo (6-10 J.)

19.10.2023, 15 bis 17:45 Uhr: Robo-Hamster – Vorräte für den Stromausfall (9-14 J.)

Über die Code Week

Unter dem Motto: „Komm machen!“ lädt die Code Week Baden-Württemberg Kinder, Jugendliche, Erwachsene und somit alle Interessierten ein, ihre Begeisterung fürs Tüfteln, Hacken und Programmieren zu entdecken. In spannenden Workshops, Coding-Events und Mitmachveranstaltungen haben sie die Möglichkeit, hinter die Kulissen der digitalen Welt zu schauen und sich im kreativen Umgang mit Hard- und Software zu erproben. Während des Aktionszeitraums finden in ganz Europa ähnliche Veranstaltungen statt. Denn die Veranstalter sind sich sicher: Programmieren zu lernen hilft, den Sinn der sich schnell verändernden Welt um uns herum zu verstehen, unser Verständnis für die Technologie zu erweitern und Kompetenzen und Fähigkeiten zu entwickeln, um neue Ideen und Innovationen umzusetzen.
Der Zoo Heidelberg möchte mit seiner Bildungsarbeit all diese Fähigkeiten fördern, da sie wichtige Bestandteile für eine nachhaltige Entwicklung innerhalb unserer Gesellschaft sind.
Weitere Informationen: bw.codeweek.de


Bildnachweis
Das im Zusammenhang mit dieser Pressemeldung bereitgestellte Bildmaterial ist ausschließlich zur Verwendung im entsprechenden Kontext bestimmt. Jede weitere Nutzung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung der Tiergarten Heidelberg gGmbH.


Foto 1: Gespannt verfolgen drei Teilnehmerinnen den Weg ihres Robo-Hamsters (Foto: Katrin Raisch/Zoo Heidelberg)

Foto 2: Die kniffligen Programmieraufgaben werden gemeinsam gelöst. (Foto: Katrin Raisch/Zoo Heidelberg)

Werbung
  • Goldankauf Wiesloch
  • pressemeier
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung