22.2 C
Mannheim
Dienstag, Juni 25, 2024
StartBlaulicht MeldungenHeilbronn - Drei Polizeibeamte bei Widerstand verletzt

Heilbronn – Drei Polizeibeamte bei Widerstand verletzt

Ein 24-jähriger Mann in psychischem Ausnahmezustand leistete am Montagabend erheblichen Widerstand gegen Polizeibeamte des Polizeireviers Heilbronn und verletzte hierbei drei Polizisten. Gegen 20.30 Uhr sollte der junge Mann in der Erhardgasse in Schutzgewahrsam genommen werden. Hierbei leistete er bereits erheblichen Widerstand. Dies setzte sich auf dem Weg ins Krankenhaus fort. Dort sollten die selbst beigebrachten Verletzungen des 24-Jährigen behandelt werden. Im Rettungswagen schlug und trat der Mann um sich und beleidigte die anwesenden Beamtinnen und Beamte. Auch nachdem er ins Krankenhaus eingeliefert worden war, mussten die Polizistinnen und Polizisten den Ärzten tatkräftig zur Seite stehen, um eine Behandlung des Mannes zu ermöglichen. Hier schlug er einen Beamten ins Gesicht und verletzte ihn hierbei leicht. Nachdem der 24-Jährige ärztlich versorgt worden war, wurde er in eine psychiatrische Einrichtung überstellt.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • pressemeier
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung