5.5 C
Mannheim
Samstag, März 2, 2024
StartAktuellBrennholz Versteigerung aus dem Stadtwald Wiesloch

Brennholz Versteigerung aus dem Stadtwald Wiesloch

Polterholz und Schlagraum aus dem Stadtwald werden am Mittwoch, 14.02.2024 versteigert. Die Versteigerung beginnt um 18 Uhr im Ratssaal des Rathauses.

Die Menge ist auf 10 Festmeter je Haushalt begrenzt.

Werbung

Ein Sägeschein ist vor Ort oder im Vorhinein nachzuweisen.

Die Anmeldung kann vorab an bauverwaltung@wiesloch.de erfolgen.

Brennholz lang/Polterholz

Klassisches „Polterholz“: Die Bäume sind gefällt und an den Waldweg gezogen. Dort können die zw. 3 und 10 Meter langen Stämme aufgearbeitet und abtransportiert werde

Schlagraum/„Reisschlag“

Gipfel- und Restholz, das bei der Ernte des Sägeholzes übrig und im Wald liegen bleibt. Dieses Holz kann in der Fläche selbständig aufgearbeitet werden. Die Waldflächen dürfen dabei mit Maschinen nur auf den markierten Rückegassen befahren werden

Je nach örtlicher Situation kann es sein, dass die Waldflächen gar nicht befahren werden dürfen

Weitere Informationen zu Übersichtskarten und Losnummern finden Sie auf der Homepage der Stadt Wiesloch unter www.wiesloch.de

Quelle: Stadtverwaltung Wiesloch

Foto: Symbolfoto

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Werbung
  • Pressearbeit Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung