19 C
Mannheim
Mittwoch, Februar 24, 2021
Start Aktuell Headline Heidelberg: Großer Andrang am Königstuhl in Heidelberg

Heidelberg: Großer Andrang am Königstuhl in Heidelberg

Heidelberg (ots)

Am Sonntagmorgen entschied sich offenbar eine Vielzahl von Menschen das Winterwetter zu nutzen und mit der Familie einen Ausflug im Bereich des Königstuhls zu unternehmen. Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre wurden die Parkplätze und Anfahrtswege frühzeitig von der Polizei überwacht. Erst als die Parkplätze voll waren, die ersten Verkehrsbehinderungen des öffentlichen Nahverkehrs durch Wildparker gemeldet wurden, entschied sich die Polizei gegen 11 Uhr dazu, die Zufahrtswege zum Königstuhl zu sperren. Nur so konnte gewährleistet werden, dass es nicht zu größeren Menschenansammlungen und den damit verbundenen Verstößen gegen die Corona Verordnung kam. Trotz Hinweisen der Polizei in den sozialen Medien, dass die Zufahrten zum Königstuhl bereits gesperrt werden mussten, versuchten viele Besucher auf den Königstuhl zu gelangen indem sie z.b. noch in Gaiberg parkten und den Rest des Weges zu Fuß liefen. Andere parkten verbotenerweise ihre Fahrzeuge in den abzweigenden Waldwegen. Durch das Polizeirevier Heidelberg-Mitte wurden 66 Verstöße wegen Falschparkens und eine Owi-Anzeige wegen falscher Bereifung (Sommerreifen) festgestellt. Da der Andrang gegen 15 Uhr spürbar abnahm konnten die Sperrungen der Zufahrtswege wieder aufgehoben werden.

Quelle: Presseportal.de

Foto: Facebook – Polizei Mannheim

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Sinsheim-Hilsbach: Tote Vögel in Feldgebiet entdeckt; Ursache unklar; Chemisch-Veterinärische Untersuchungsanstalt (CVUA) Karlsruhe eingeschaltet

Sinsheim-Hilsbach (ots) Eine Spaziergängerin fand am Dienstagvormittag im Feldgebiet Kammerforst, wenige Meter voneinander entfernt insgesamt drei verendete Vögle. Dabei handelte...

Schwetzingen – „Stadtgärtner legen Blühstreifen auf dem Friedhof an

In der letzten Februarwoche finden die vorbereitenden Arbeiten statt / Künftig Lärm- und Sichtschutz zur Mannheimer Landstraße

Gemarkungsreinigung muss in diesem Frühjahr Corona-konform über die Bühne gehen

Bis vor wenigen Tagen überdeckte der spärliche Schnee entlang der Straßen und Wege und an den Waldrändern die achtlos weggeworfenen Verpackungsmaterialien...

Schweiz – Hohe Geldstrafe weil er in einem Whatsapp-Chat vor Blitzern gewarnt haz

Mit happigen 1180 Franken wurde der Lehrling Christoph H.* (23) gebüsst, weil er in einem Whatsapp-Chat vor Blitzern gewarnt hatte. Wie er...

Recent Comments