10.4 C
Mannheim
Donnerstag, April 18, 2024
StartBlaulicht MeldungenSinsheim - Junger Mann bei Auseinandersetzung mit Messer verletzt; Kripo ermittelt

Sinsheim – Junger Mann bei Auseinandersetzung mit Messer verletzt; Kripo ermittelt

Sinsheim (ots)

Am späten Montagvormittag, kurz vor 11.30 Uhr, wurde ein 19-jähriger Mann bei einer Auseinandersetzung auf der Alla-Hopp-Anlage mit einem Messer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Ein Tatverdächtiger wurde unmittelbar nach der Tat, unweit des Tatorts, vorläufig festgenommen.

Werbung

Das Dezernat Kapitalverbrechen der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Tatort ist derzeit abgesperrt. Die Zentrale Kriminaltechnik ist zur Spurensicherung angefordert.

Die Hintergründe der Auseinandersetzung sowie die Tat selbst sind Gegenstand der Ermittlungen.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • pressemeier
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Goldankauf Wiesloch
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung