22.2 C
Mannheim
Dienstag, Juni 25, 2024
StartBlaulicht MeldungenSchwetzingen - Drei Verkehrsunfallfluchten im Stadtgebiet mit insgesamt 9.000 Euro Schaden festgestellt....

Schwetzingen – Drei Verkehrsunfallfluchten im Stadtgebiet mit insgesamt 9.000 Euro Schaden festgestellt. Polizei fahndet nach Unfallverursachern

Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am vergangenen Montag mussten gleich drei Geschädigte im Stadtgebiet Schwetzingen feststellen, dass bislang unbekannte Unfallverursacher ihre zum Parken abgestellte Fahrzeuge beschädigt hatten und sich anschließend ohne ihren Feststellungspflichten als Unfallbeteiligte nachgekommen zu sein von der Unfallstelle entfernten.

1.

Werbung

Bereits am Donnerstag, 19.05.2022, gegen 12 Uhr hatte eine Fahrerin eines Opel Crossland ihr Auto in der Straße „Schälzigweg“ geparkt. Als sie am vergangenen Montag, 9:30 Uhr zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie fest, dass ein unbekanntes Fahrzeug ihr Auto vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt hatte.

Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.000 EUR

2.

Am Montag, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr hatte ein Fahrer eines Peugeot Kombi sein Auto in der Helmholtzstraße rechts am Fahrbahnrand geparkt. Ebenfalls beim Ein- oder Ausparkten beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugfahrer den geparkten Pkw.

Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.000 EUR.

3.

Ein Autofahrer hatte am Montag, zwischen 9:30 und 10:20 Uhr seinen Pkw Mazda in der Bodelschwinghstraße auf dem Parkplatz des GRN Krankenhaus geparkt. Vermutlich beschädigten ein bislang unbekannter Fahrzeugfahrer beim Ein- oder Ausparken den ordnungsgemäß geparkten Pkw.

Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.000 EUR.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • pressemeier
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung