8 C
Mannheim
Dienstag, März 5, 2024
StartBlaulicht MeldungenBrühl - 70-Jährige überfallen - Zeugen gesucht

Brühl – 70-Jährige überfallen – Zeugen gesucht

Brühl / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Samstagabend gegen 18:00 Uhr kam es zu einem Raubüberfall auf eine 70-Jährige im Bereich der Silcherstraße / Albert-Bassermann-Straße. Die Seniorin war gegen 17:50 Uhr an der Bushaltestelle „Siedlung“ aus der Linie 710 aus Mannheim kommend ausgestiegen und dann zu Fuß die Silcherstraße entlanggelaufen, wo sie von einem bisher unbekannten Täter mit beiden Händen seitlich am Hals gepackt und mit dem Kopf gegen einen Briefkasten gestoßen worden sein soll. Hierbei entriss dieser ihr die um den Hals getragene, goldfarbene Kette, flüchtete dann zu Fuß und bog nach links in die Alber-Bassermann-Straße ab. Der Angriff kam für die schwerhörige Seniorin völlig überraschend, der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, über 180 cm groß, hagere Statur. Der Mann soll ein Sport-Sweatshirt und eine dunkle Basecap getragen haben. Möglicherweise soll sich im Linienbus, welchen die 70-Jährige zuvor benutzte, ein Mann mit ähnlicher Beschreibung aufgehalten haben. Dieser sei an derselben Haltestelle ausgestiegen, soll aber in die entgegensetzte Richtung der Seniorin gelaufen sein.

Werbung

Die Dame wurde durch den Angriff leicht verletzte. Der Wert der entwendeten Kette beläuft sich auf rund 100 Euro.

Das Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim hat die Ermittlungen zu dem Unbekannten übernommen. Zeugen, die Tat beobachtet oder Hinweise auf den Täter geben können werden gebeten sich an das Hinweistelefon des Kriminaldauerdienstes unter der Rufnummer 0621 174 – 4444 zu wenden.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Pressearbeit Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung