12.6 C
Mannheim
Samstag, Mai 18, 2024
StartBlaulicht MeldungenLudwigshafen - Junggesellenabschied endet im Krankenhaus

Ludwigshafen – Junggesellenabschied endet im Krankenhaus

Ludwigshafen (ots)

Am Samstag, dem 24.09.2022, gegen 23.45 Uhr, kam es auf dem Berliner Platz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Vier Männer, im Alter zwischen 22 und 25 Jahren, aus dem Raum Stuttgart, feierten einen Junggesellenabschied in Ludwigshafen. Auf dem Berliner Platz kam es dann zu einer verbalen Auseinandersetzung mit einer anderen Personengruppe (3 bis 4 männliche Personen, im Alter von 20 bis 30 Jahren), welche in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Die unbekannte Personengruppe flüchtete noch vor dem Eintreffen der Polizei vom Berliner Platz in Richtung Wredestraße / Corso-Passage.

Personenbeschreibung von 3 Personen der flüchtenden Gruppe: 1. Person: blaue Winterjacke mit braunem Fellansatz, 2. Person: weißer Pullover, schwarze Hose, 3. Person: schwarze, karierte Jacke, weißes T-Shirt, helle Jeans. Ein Tatverdächtiger hätte im Rahmen der Auseinandersetzung auch eine Verletzung im Gesicht davongetragen.

Werbung

Die Anzeigenaufnahme mit den vier Männern aus Stuttgart gestaltete sich aufgrund der Alkoholisierung äußerst schwierig. Zwei von ihnen mussten zudem im Nachgang im Klinikum Ludwigshafen ärztlich behandelt werden. Zeugen werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • pressemeier
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung