-3.5 C
Mannheim
Donnerstag, Februar 9, 2023
StartAutobahnenA6Sinsheim/München - TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern München; Hinweise zur An-...

Sinsheim/München – TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München; Hinweise zur An- und Abreise

Sinsheim/München (ots)

Am Samstag, den 22. Oktober 2022, 15.30 Uhr, findet in der PreZero-Arena in Sinsheim das Spitzenspiel der Fußballbundesliga zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem FC Bayern München statt.

Werbung

Die 30.150 Zuschauer fassende Arena wird ausverkauft sein. Die Stadionöffnung erfolgt bereits um 13.30 Uhr.

Im Zusammenhang mit den Bundesliga-Begegnungen der TSG Hoffenheim in der PreZero Arena kann es auf der A 6, sowohl in der Anfahrtsphase aus den Richtungen Mannheim und Heilbronn als auch in der Abfahrtsphase in beide Richtungen zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Auch auf der A 5 aus den Richtungen Karlsruhe und Frankfurt muss rund um das Walldorfer Kreuz mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen gerechnet werden.

Darüber hinaus ist auf den Verbindungsstraßen B 292, B 45, B 39 von und nach Sinsheim ein starker Wochenendreise- und Einkaufsverkehr einzukalkulieren.

Die A 6 -Mannheim-Heilbronn-, zwischen den Anschlussstellen Wies-loch/Rauenberg und Sinsheim, ist in beide Richtungen baustellenfrei. Dennoch kann es bereits aufgrund kleinster Verkehrsunfälle zu erheblichen Staus und Behinderungen kommen, was auch die umliegende Verkehrsinfrastruktur von und nach Sinsheim zusätzlich hoch belasten könnte.

Deshalb geben wir folgende Empfehlungen:

- Rechtzeitig losfahren!
- Fahrgemeinschaften bilden!
- Staus und Behinderungen einkalkulieren!

Am besten ist es jedoch, ganz auf das Auto zu verzichten und „auf Busse und Bahnen umzusteigen!“

Neben den planmäßigen Zügen setzen die Bahn und der VRN zusätzlich Züge und Busse eng getaktet ein, um die Zuschauer rechtzeitig zum Anpfiff in die PreZero-Arena bzw. nach Spielende möglichst rasch wieder nach Hause zu bringen. Die entsprechenden An- und Abreiseinformationen sind im Internet hier zu finden:

https://www.vrn.de/verkehrsinformationen/meldungen/19273_vrn_CMSVRN/

https://www.bahn.de/service/individuelle-reise/fanecke/angebot

Wie bisher auch ist als ergänzender Service zur An- und Abreise ein Bus-Shuttle-Verkehr zwischen dem Busbahnhof am Hauptbahnhof Sinsheim und der PreZero-Arena eingerichtet.

Wer dennoch nicht auf das Auto verzichten möchte oder kann, sollte rechtzeitig losfahren und wenn möglich Fahrgemeinschaften bilden.

Die ausgewiesenen Parkplätze rund um die PreZero-Arena haben eine maximale Kapazität von rund 7.500 Plätzen, die am Spieltag schnell voll ausgelastet sein dürften. Deshalb empfehlen wir, weitere Parkmöglichkeiten abseits zu nutzen. Der Schwimmbadparkplatz und das Parkhaus an der Dr. Sieber-Halle (Stadthalle) stehen hierbei auch zur Verfügung.

Weiter Informationen sind auch im Internet abrufbar unter:

https://www.tsg-hoffenheim.de/tsg/prezero-arena/services/ https://www.tsg-hoffenheim.de/tsg/prezero-arena/gaestefans/

Quelle: Presseportal.de

Foto: Pressemeier

Werbung
  • Strom Privat MediumRectangle

  • Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung