20.2 C
Mannheim
Mittwoch, Oktober 5, 2022
StartAllgemeinWiesloch: Sanierung des Stadtwingerts - "Gute Nachricht" so Stadtrat Thorsten Krings (FDP)

Wiesloch: Sanierung des Stadtwingerts – „Gute Nachricht“ so Stadtrat Thorsten Krings (FDP)

Wiesloch, 20.11.2020 – „Gute Nachricht: wir haben 90 Prozent Fördermittel für die Sanierung des Stadtwingerts bekommen. Danke, Jens Brandenburg, dass Du Dich in Berlin für uns eingesetzt hast. Danke an die Stadtverwaltung für das Engagement. Der Stadtwingert ist ein wunderschönes Beispiel für Landschaftsarchitektur der 60er Jahre.“ schreibt Stadtrat Thorsten Krings bei Facebook.

Die Rhein-Neckar-Zeitung (RNZ) titelt im Online-Artikel: „Stadtwingert soll für den Klimawandel fit gemacht werden“ und schreibt weiter: „Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat die Stadtwingertanlage in das Bundesprogramm „Modellprojekte zur Klimaanpassung und Modernisierung in urbanen Räumen“ aufgenommen. Damit verbunden ist eine Förderung von 699.759 Euro, mit denen die Gartenanlage so verändert werden soll, dass sie eine ökologisch nachhaltige Aufwertung im Sinne einer Anpassung an den Klimawandel erfährt.“ – Weiterlesen bei der RNZ

Werbung

Pressemeier.de berichtete im vergangenen Juli:

A N Z E I G E :

Siehe auch zum Thema Stadtwingert Wiesloch:

Einige Impressionen vom Stadtwingert:

Weitere Einzelheiten zum Projektvorhaben so fern bekannt werden ggf. nachgereicht!

Stellungnahmen der Gemeinderatsfraktionen lagen bis zum Redaktionsschluss nicht vor, werden ggf. nachgereicht!

Werbung
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Frieden und Freiheit
  • Strom Privat MediumRectangle

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung