19.6 C
Mannheim
Mittwoch, Mai 22, 2024
StartBlaulicht MeldungenHeidelberg-Bergheim - Streitigkeiten gipfeln in Widerstandshandlungen, drei Beamte leicht verletzt

Heidelberg-Bergheim – Streitigkeiten gipfeln in Widerstandshandlungen, drei Beamte leicht verletzt

Heidelberg (ots)

Am Freitagabend, gegen 22:05 Uhr, waren mehrere Polizeibeamte aufgrund von Streitigkeiten eines Pärchens in der Vangerowstraße im Einsatz. Im Rahmen der Sachverhaltsabklärung mit den beiden Beteiligten, griff die 23-jährige Beteiligte unvermittelt die Polizeibeamten an. Der Angriff konnte abgewehrt werden. Bei der anschließenden Festnahme sperrte die 23-Jährige die Arme und versuchte sich durch heftiges Winden und Umherstrampeln der Beine aus den Festhaltegriffen zu befreien. Mit vereinten Kräften konnte die 23-Jährige schlussendlich festgenommen werden. Die Beschuldigte wurde nicht verletzt, jedoch verletzten sich drei Beamte leicht. Die Beschuldigte wurde nach Abschluss der Maßnahmen in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen.

Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Heidelberg-Mitte.

Werbung

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • pressemeier
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung